Kategorie: Home

Warum Du unbedingt mal wieder ein Mädelswochenende machen solltest

Mädelswochenende

Wann hast Du Dein letztes Mädelswochenende gemacht? (Oder als Mann ein Männerwochenende? Sorry Jungs, da ich nie bei Männerwochenenden mitmachen darf, kann ich hier nur über Mädelswochenenden schreiben. Aber ich denke, das Grundprinzip ist ähnlich…)

Also sag, wie lange ist es her, dass Du mit einer Freundin oder – noch besser – mit mehreren Freundinnen ein Wochenende weg warst?
Ich selbst stelle immer wieder fest, wenn dann eins stattfindet, dass das letzte schon wieder viiiieeel zu lange her war. Und das müssen wir ändern! Weiterlesen

Regalbretter, Musik-Liebe und das Ende der „Einzelhaft“ – Meine Glücksmomente der Woche (21/10/17)

Glücksmomente

Herzlich willkommen zu meinen Glücksmomenten der Woche! Ich freue mich diese Woche sehr, denn ich darf ab Montag wieder zur Arbeit gehen. Ab heute bin ich also offiziell wieder gesund. Dann war ich jetzt fast fünf Wochen mit meiner Sprunggelenksverletzung zuhause und kann jetzt endlich wieder am Leben teilnehmen. Yeah!
Auch wenn ich noch nicht genau weiß, wie ich zur Arbeit komme, denn laufen soll ich noch nicht, freu ich mich, dass die „Einzelhaft“ jetzt vorbei ist.
Zur Feier des Tages gab es dann erst mal ein paar rosé Rosen.

Was sonst noch schön war diese Woche, habe ich Dir im folgenden zusammengestellt.  Weiterlesen

Eine kleine Homestory – Me, MySHELF and I

Me, Myshelf and I

Wohnungen sind doch immer ganz individuell. Und ich finde es so spannend, das Zuhause anderer Leute zu entdecken und so einen ganz eigenen Eindruck von den Menschen zu bekommen. Aber jetzt kann man ja nicht immer einfach so das Zuhause anderer Menschen erkunden.

Me, MySHELF and I

Zum Glück hat Julia von „Auf der Mammiladenseite des Lebens“ zu einer Blogparade rund um das Thema Shelfie unter dem Titel „Me, MySHELF and I“ aufgerufen. Was das alles ist?
Also, eine Blogparade ist ein Artikel eines Bloggers, in dem er andere Blogger dazu aufruft, ebenfalls einen Artikel zu einem bestimmten Thema zu schreiben und die Links hinterher auf seinem Blog zu sammeln.
Und ein Shelfie ist eine Wortkombination aus den Worten „Shelf“ (Regal) und „Selfie“ (digitales Selbstportrait). Das heißt, wir machen Fotos von den Dingen, die wir alle so auf unseren Regalbrettern, Sideboards und Kommoden drapieren.
Eine schöne Idee! So kann ich bei anderen durch`s Schlüsselloch linsen und zeige natürlich auch gerne meine eigenen Dekoflächen. Weiterlesen

Von Vögeln, einem pinkfarbenen Schwein und Soulfood – Meine Glücksmomente der Woche (14/10/17)

Glücksmomente

Um glücklich zu sein, braucht es meist gar nicht die großen Dinge. Oft sind es eher die kleinen Sachen, die uns besondere Glücksmomente bereiten. Wir müssen nur mit offenen Augen durch die Gegend gehen und sie entdecken und uns daran erfreuen.
In dieser Artikelreihe findest Du wie jede Woche die schönen Dinge, die mir diese Woche passiert und begegnet sind. Weiterlesen

Elfenbesuch, Urlaubsgefühle und Unterhaltung – Meine Glücksmomente der Woche (07/10/17)

Drei Männer im Schnee

Um glücklich zu sein, braucht es meist gar nicht die großen Dinge. Oft sind es eher die kleinen Sachen, die uns besondere Glücksmomente bereiten. Wir müssen nur mit offenen Augen durch die Gegend gehen und sie entdecken und uns daran erfreuen.
In dieser Artikelreihe findest Du wie jede Woche die schönen Dinge, die mir diese Woche passiert und begegnet sind.

Meine Woche war nach wie vor sehr geprägt durch meine Sprunggelenksverletzung. Nachdem ich vor fast drei Wochen die Treppe runtergesegelt bin, ist mittlerweile klar, dass auch der Knochen beschädigt ist und ich noch eine Weile Zwangspause haben werde. Daher erlebe ich gerade wenig und bin bis auf die Termine beim Orthopäden und der Physio immer zuhause. Weiterlesen

Warum der Oktober schön wird…

Oktober

Der Oktober ist so ein schöner Monat! Die Bäume werden bunt und es wird schön herbstlich.
„Der Herbst ist der Frühling des Winters“ sagte einst der französische Maler Henri de Toulouse-Lautrec. Und ich finde, das ist eine wunderbare Vorstellung. Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

Zwangspause und Dankbarkeit – Meine Glücksmomente der Woche (30/09/17)

Herbst

Glücksmomente finden sich oft in den kleinen Dingen. Es braucht keine großen Events, um glückliche Momente zu erleben. Wenn wir aufmerksam durch unser Leben gehen, finden wir jeden Tag verschiedene Dinge, über die wir uns freuen können. Und jeden Samstag berichte ich hier an dieser Stelle über die Glücksmomente, die mir die letzten sieben Tage begegnet sind.
Meine Woche war im Wesentlichen durch meine eingeschränkte Bewegungsfähigkeit geprägt, die mir meine Sprunggelenksverletzung leider eingebracht hat.
Meine Wohnung habe ich nur für wenige Termine verlassen: Die Besuche beim Orthopäden, bei der Physio, zum MRT und CT. Alles keine tollen Events… Aber so ist das jetzt gerade und dann ist für mich jetzt gerade mal Pause angesagt. Weiterlesen

Ein Besuch in Aix-en-Provence – Unterwegs auf den Spuren Paul Cézannes

Aix-en-Provence

Meine Südfrankreich-Reise hat mich auch für eine Nacht ins wunderschöne Aix-en-Provence gebracht. Ich bin auf früheren Reisen bereits öfter hier gewesen und freue mich, endlich wieder mal da zu sein.
Diesmal möchte ich Aix nicht einfach so besuchen, ich habe mir vorgenommen, die Stadt auf den Spuren Cézannes zu entdecken. Aber erst mal gilt es, die Wiedersehensfreude zu feiern. Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?