Kategorie: Wohnen

Eine kleine Homestory – Me, MySHELF and I

Me, Myshelf and I

Wohnungen sind doch immer ganz individuell. Und ich finde es so spannend, das Zuhause anderer Leute zu entdecken und so einen ganz eigenen Eindruck von den Menschen zu bekommen. Aber jetzt kann man ja nicht immer einfach so das Zuhause anderer Menschen erkunden.

Me, MySHELF and I

Zum Glück hat Julia von „Auf der Mammiladenseite des Lebens“ zu einer Blogparade rund um das Thema Shelfie unter dem Titel „Me, MySHELF and I“ aufgerufen. Was das alles ist?
Also, eine Blogparade ist ein Artikel eines Bloggers, in dem er andere Blogger dazu aufruft, ebenfalls einen Artikel zu einem bestimmten Thema zu schreiben und die Links hinterher auf seinem Blog zu sammeln.
Und ein Shelfie ist eine Wortkombination aus den Worten „Shelf“ (Regal) und „Selfie“ (digitales Selbstportrait). Das heißt, wir machen Fotos von den Dingen, die wir alle so auf unseren Regalbrettern, Sideboards und Kommoden drapieren.
Eine schöne Idee! So kann ich bei anderen durch`s Schlüsselloch linsen und zeige natürlich auch gerne meine eigenen Dekoflächen. Weiterlesen

Noch kein Frühling in Sicht? Dann mach ich mir jetzt selber welchen!

Frühling im Haus

Himmel, dieses trübe Wetter schlägt einem ja schon ein wenig aufs Gemüt, oder?… Freust Du Dich auch schon so auf den Frühling?

Nach meinem Winterurlaub kann es mittlerweile nicht mehr abwarten, dass es endlich wieder heller wird, die Bäume grün werden und alles anfängt zu blühen.
Wie schön eigentlich, dass es Dinge gibt, die beständig jedes Jahr wieder passieren. Fast schon ist es wie ein Ritual, dieses Warten auf den Frühling. Mir kommt es grad so vor, wie damals als Kind, beim Warten auf Heiligabend.

Da es grad aber nicht so aussieht, als würden die Jahreszeiten viel Wert auf meine Meinung legen, kümmere ich mich jetzt selbst und hole ich mir den Frühling zumindest ins Haus. Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?