Ein Eis pro Tag – Für mehr Eis im Leben

Eis

*Werbung* Ich sag mal so: Eis essen ist eins der besten Dinge, die man tun kann. Eis ist für alles gut: Es kühlt ab, wenn es heiß ist, es ist lecker, es hilft gegen Liebeskummer und schlechte Laune, Eis ist Lebenslust. Und: Egal, wie viel man gegessen hat, ein Eis passt immer noch rein.

Meine Eis-Liebe

Eis essen bringt mir immer ein besonderes Freiheitsgefühl. Keine Ahnung, warum. Aber es ist für mich das Symbol für einen schönen, unbeschwerten Sommer. Andersrum: Im Winter auf der Couch ist ein Eis auch super, oder?

Für mich geht es mit einem Eis immer zurück in die Kindheit. Ich erinnere mich, wie wir als Kinder sehnsüchtig auf den Eiswagen gewartet haben, um dann mit dem Kleingeld in der Hosentasche möglichst viele Eiskugeln erstehen zu können.

Ich finde, das Leben ist zu kurz, um auf Eis zu verzichten. Und im Sommer kann man gut auch mal eine Mahlzeit gegen ein Eis ersetzen. Oder man nimmt eins als Nachtisch.

Die Challenge #EinEisproTag

Daher hab ich mir was überlegt: Wir machen eine Challenge. Und zwar essen wir 10 Tage lang jeden Tag ein Eis. Einfach so! Ohne Grund. Nur weil es schmeckt und glücklich macht!

10 Tage lang – von Freitag, 21. Juli bis die Woche drauf Sonntag, 30. Juli 2017 dauert die Aufgabe.
Egal, für welche Sorte Du Dich entscheidest: Wassereis, Milcheis, Eis am Stiel, Eis im Hörnchen oder einen anständigen Eisbecher mit Sossen, Sahne und Gedöns, alles geht!

Und dann posten wir unsere Fotos von unserem täglichen Eis bei Facebook, Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #EinEisproTag. Dann können wir alle gemeinsam Eis essen. Macht ja sowieso mehr Spaß! Wie sieht es aus? Hast Du Lust?

Eis

Unterstützung bei #EinEisproTag durch die Kuhbar

Und dann hatte ich noch eine Idee: Ich habe mir einen Partner für die Challenge gesucht. Wie Du vielleicht schon mitbekommen hast, esse ich mein Eis sehr gerne bei der Kuhbar.

Die Kuhbar ist ein Eisunternehmen aus meiner Heimatstadt Dortmund. Im April 2007 haben  Martina und Bernd Ostermann in Dortmund-Berghofen ihre erste Eisdiele eröffnet. Mittlerweile gibt es 25 Standorte, die teilweise als eigene Franchisebetriebe geführt werden.

Eis

Das Eis der Kuhbar wird in der eigenen Eismanufaktur in Schwerte hergestellt. Nur natürliche Zutaten, die nach hohen Qualitätsanspruch eingekauft werden, finden den Weg in die verschiedenen, handgemachten Eissorten.

Und da gibt es eine immer wechselnde leckere Auswahl. Die Sorten haben so kuh-le Namen wie Kuh-kie, Scho-Kuh-lade oder Jo-Kuh-rt.
Die Namensgebung kommt vom Maskottchen der Kuhbar, der Kuh Luise. Die schwarz-weiß gefleckte Kuh ist überall in den Läden, auf der Karte und mittlerweile auch auf vielen Produkten zu finden, die man dort kaufen kann.

#EinEisproTag

Grafik: Kuhbar

Und auch bei den Eisbechern kann man aus verschiedenen Sorten wählen: Pina Kuh-lada, Scho-Kuh und ähnlich wohlklingendes kannst Du hier bekommen. Yummy!

Gewinnspiel

Aktualisierung vom 31. Juli 2017: Das Gewinnspiel ist leider bereits beendet. Gewonnen haben: Julius, Dominik und Karina. Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt eine Mail von mir bekommen!

Jedenfalls habe ich die Kuhbar gefragt, ob sie bei der Challenge dabei sein wollen. Wollen sie! Und daher kannst Du nun mit ein wenig Glück einen der Gewinne einstreichen, die die Kuhbar zu Verfügung gestellt hat.

Die Gewinne sind:

1. Preis: 1 Eistorte im Wert von 40,00€ + Überraschungstasche*
2. Preis: 1 Kuhtschein im Wert von 10,00€ + Überraschungstasche
3. Preis: 1 Kuhtschein im Wert von 5,00€ + Überraschungstasche

*Der Gewinner der Eistorte muss diese in Dortmund bei der Kuhbar abholen, ein Versand ist da leider nicht möglich.

Foto: Kuhbar

Die Teilnahme ist total einfach. Du musst nicht viel leisten, nur einen Kommentar mit Deiner liebsten Eissorte hinterlassen. Theoretisch müßtest Du noch nicht mal eins essen. Aber das wäre ja nun wirklich schade.

Wie immer hier die Regeln: Es gelten nur Kommentare hier auf dem Blog. Jeder bitte nur einen Kommentar, sonst komm ich beim Auswerten durcheinander.
Hinterlasse mir bitte Deine Mailadresse, damit ich Dich im Falle eines Gewinns erreichen kann.
Mitmachen dürfen alle ab 18, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz wohnen. Einsendeschluss ist Sonntag, der 30. Juli 2017. Am Montag werden wir dann den Gewinner ermitteln und benachrichtigen.
Denk bitte dran, dass meine Mail möglicherweise auch in Deinem Spam-Ordner landen könnte. Insofern guck vorsichtshalber dann am Sonntag auch da mal rein. Sollte ich bis zum 4. August 2017 keine Antwort vom Gewinner bekommen haben, werde ich einen anderen ermitteln.

Eis

Offenlegung:
Im Rahmen der Kooperation mit der Kuhbar erhalte ich ein Honorar, daher muss ich diesen Artikel auch als Werbung kennzeichnen. Meine Vorliebe für die Produkte der Kuhbar war bereits vor dieser Kooperation vorhanden. Und tatsächlich wollte ich die Challenge machen und bin erst dann auf die Kuhbar zugegangen. Außerdem: Bei Eis bin ich auch nicht bestechlich! 🙂

Und wenn Du jetzt wissen willst, was so bei der Eis-Challenge passiert ist, dann kannst Du das hier nachlesen.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

39 Kommentare

  1. Jeannette Dziadzin

    Meine Lieblingseissorte? …… da gobt es soooooo viele, wie Zitrone, Amarena, Walnuss ….. Aber am aller, aller liebsten esse ich After Eight Eis!!! 😍

  2. Werner Bohnen

    Hallo Maike,
    super coole Idee, auch wenn hier gerade Welt unter ist 😀
    Um bei KuhBar zu bleiben: Lieblingssorte Schwarz-Weiß ^.^
    LG
    Werner

  3. Ich spendiere dir eine Kugel fpr die Ehrlichkeit am Post-Ende. 😂👍🏻Spätestens im September, in der Kuhbar Nähe Brückstraße…
    Die hast’e dir dafür verdient!
    Solltest du mal in Nordkirchen sein, gib Bescheid – dann tausche ich die Kuhbarkugel – gegen eine noch bessere von unserer Eisdiele im Dorf. Vegan – aber der Knaller!!!

    In den „Lostopf“ springe ich mit diesem Absatz.

  4. Schwarzweiß 😀
    Super Challenge! Ich schau mal ob ich schaffe mit zu machen! Sollte ja eigentlich drin sein 😉

  5. eigentlich Fruchteis wie z.B. Mango

    aber bei der Kuhbar muss es Haferflocke sein… und ich glaube das hole ich mir morgen auch direkt *yummi*

  6. Michaela

    hmmmmmmm ich liebe Milcheis 😉 deswegen ist immer Vanilleeis dabei 😀 mit ganz viel Früchte und Sahne/oder Nüsse und Sahne 😀 die Kuhbar bietet alles. Mein Lieblingsstandort ist auf der Wittbräuckerstrasse und dann hab in den Strandkorb und eine kleine Auszeit nehmen.

  7. Melanie Schlieper

    Das Haferflockeneis von euch. Das ist eines meiner absoluten Lieblingssorten 🙂

  8. Ich möchte sooo gerne mal laktosefreies Pistazieneis essen, die Torte wäre aber für Frau und Tochter. 😉

  9. Pingback: Ausmisten, Mittagessen und #EinEisproTag - Meine Glücksmomente der Woche (22/07/17) - flowers-and-candies.de

  10. Meine Lieblings Eissorte? Das ist wirklich schwierig, denn ich probiere echt gern auch mal andere Sorten aus die ich dann hinterher meist wirklich mag 😂 ansonsten sind es so Klassiker wie Stracciatella, Schokolade oder Amarena-Kirsch. Bei der Eismanufaktur in Dortmund habe ich vor einiger Zeit die Sorte „Mozart“ gefunden, die ist momentan wohl die Liebste von allen 🙂

    Generell die Challenge finde ich cool, ist ne tolle Idee 🙂

  11. Andrea Liebner

    Meine Liebste Eissorte ist die Haferflocke aus der Kuhbar!
    Bin auch Dortmunderin und liebe das Eis einfach!
    Hab die Sorte tatsächlich erst kürzlich für mich entdeckt. Früher war es Kuhkie.
    Aber als ich die Haferflocke probiert habe war es um mich geschehen xD
    Jetzt esse ich immer eine Mudelkuh mit drei Kuhgeln Haferflocke statt den Vanilleeis Nudeln.
    Kann ich nur empfehlen!

  12. Definitiv Mara-Kuh-Ja und Jo-Kuh-rt. Wobei man gerade in der Kuhbar zum Ausprobieren neuer Sorten quasi „gezwungen“ ist. Für meine Mädels und mich gibt’s hier schon lange nur noch Kuhbar-Eis… (heute Nachmittag übrigens auch…)

  13. Nicole Korsmeier

    Meine Lieblingssorte ist definitiv Haferflocke! 😊 Meine Lieblingeisdiele definitiv die Kuhbar! ❤

  14. Vera Gehde

    Eine Super-Idee, der ich mich sofort anschließe. Es ist mal eine tolle Challenge.

    Mein Lieblingseis? Da gibt es viele. Ich esse meist eine Knusper-Kuh oder Toffee-Kuh mit Wocheneis….. Aber ich probiere auch gerne aus.

    Weiter so

  15. Silke Albrecht

    Das ist schwierig…Eis ist so wunderbar vielfältig, wie meine Stimmung! Wenn ich genüsslich bin, salzkaramell oder Erdnuss mit Sahne und Karamellsosse, wenn ich nostalgisch bin, Haselnuss und Amarena mit Amarenasosse, wenn ich fröhlich bin, Erbeer, Zitrone, Waldmeister im Hörnchen. Überhaupt liebe ich Sorbets mit hohem Fruchtanteil. Erdbeere von der Kuhbar ist lecker, Vanille vom Eiscafe Majer, Amarena und Joghurt und Málaga und Waldmeister von Angelo, Schokolade und Pistazie von Pott au chocolat, Erdnuss vom Eiswerk, Walnuss von Schrader und Salzkaramell vom Eislädchen in Aplerbeck …😊❤️

  16. Oh, extrem schwierig. Eis ist immer so lecker…
    Haferflocke geht immer, aber ansonsten probiere ich gerne wöchentlich die Wechselsorten aus. Grundsätzlich Milchreis, sowieso alles mit Nüssen!!! und momentan Schoko-Bon und morgen bin ich gespannt auf Banana-Toffee. Langweilig wird es jedenfalls NIE. 🙂

  17. Ja, Eis geht natürlich immer, egal wie satt man doch ist.
    Am liebsten esse ich Fruchteis von der Kuhbar wie Himbeere, Erdbeere, Kiwi, Melone und MANGO. Mango ist immer Pflichtprogramm!
    Wenn man mal in der Stadt Schwelm unterwegs ist, sollte man unbedingt mal zur Eisdiele Conti gehen. Dort gibt es die leckere Eissorte DRACHENFRUCHT!
    Da hat der Mund immer Kirmes…..
    Auf weitere leckere Eissorten – ich freue mich darauf. 🙂

  18. Michaela

    Tolle Aktion. Meine Lieblingssorte wechselt, weil sie oft von meiner Stimmung abhängig ist. Und ich lasse mich gerne verführen von neuen Sorten.

  19. Sowas Kuhtes!
    Ich bin auch so eine absolute Eisvernatikerin und kann es immer essen. Meine Lieblingssorte ist Stracciatella 🙂

  20. Pingback: 10 Tage Spaß mit der Challenge #EinEisproTag - flowers-and-candies.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.