Wunder der Natur, Smoothie-Liebe und Yoga – Meine Glücksmomente der Woche (25/11/17)

Smoothie

Je mehr wir uns über die kleinen Dinge im Leben freuen, desto glücklicher werden wir. Sagen sie alle. Und ich finde, sie haben Recht. 🙂
In dieser Artikelreihe findest Du daher wie jede Woche die schönen Dinge, die mir diese Woche passiert und begegnet sind.  Dazu diesmal noch einen Videotipp, der sehr gut zum Thema Glücklichsein passt.

Ausstellung Wunder der Natur im Gasometer in Oberhausen

Am Samstag war ich mit einer Freundin zur Ausstellung „Wunder der Natur“ im Gasometer in Oberhausen. Dort sind großformatige Fotografien von verschiedensten Tieren mit teils wirklich spektakuläre Aufnahmen zu sehen: Anrührend, überraschend, beängstigend, von allem ist etwas dabei.
Eine wirklich schöne Ausstellung!

Wunder der Natur

Und oben im Luftraum des Gasometers befindet sich bei dieser Ausstellung eine Weltkugel mit 20 Meter Durchmesser. Man kann den Wechsel von Tag und Nacht sowie den Wandel der Jahreszeiten dort erleben. Das war sehr beeindruckend, ein Blick auf die Erde, ähnlich wie es ein Astronaut erleben muss.

Wunder der Natur

Wenn Du in der Nähe wohnst und hin möchtest: Die Ausstellung läuft noch bis zum 3. Dezember 2017. Zieh Dich warm an. Im Gasometer ist es ziemlich kalt.

Schreib Dir eine liebe Mail

Auf dem Weg zur Arbeit habe ich „Fest & Flauschig“ gehört, den Podcast mit Olli Schulz und Jan Böhmermann. Ich mag den sehr und verpasse eigentlich nie eine Ausgabe.

Wie immer gab es einiges zu lachen. Unter anderem hat Olli einen Abend etwas viel getankt und hat dann eine Mail an eine langjährige Freundin geschrieben um sich für ihre Freundschaft zu bedanken. Die Mail hat er aber dann versehentlich an sich selber geschickt. Und am nächsten Morgen hat er sich über die Mail mit den schönen Worten gefreut, bis ihm irgendwann aufgefallen ist, dass er sie selber geschrieben hat. Darüber musste ich sehr lachen! Natürlich ist die Story lustiger, wenn Olli sie selbst erzählt. Aber darum geht es mir gar nicht.

Die Idee gefällt mir! Sich selbst eine Mail zu schreiben und da rein zu schreiben, was man alles gut an sich findet und worauf man stolz ist. Das dann am nächsten Tag zu lesen, tut doch gut, oder?

Wie sieht’s aus? Ob wir uns mal an den Rechner setzen? 🙂

Es ist wieder Zeit für Smoothies

Vor zwei Jahren habe ich in der Wintermonaten täglich einen Smoothie getrunken. Der hat mich fit gemacht und ich hatte keinen Infekt. Irgendwie hab ich das dann vergessen und habe keinen mehr getrunken.

Diesen Winter gibt es jetzt wieder meinen Spezial-Smoothie. Ich mag den wirklich gerne, er ist schnell gemacht und hilft definitiv gegen all die Viren, die derzeit unterwegs sind.
Auch eine gute Möglichkeit für alle, die – wie ich – es oft verpassen, sich gesund zu ernähren. Mit dem Smoothie hast Du am Morgen schon eine ordentliche Menge Vitamine getankt.

Smoothie

Das Rezept findest Du hier.

Duft vom Bäcker

Dienstag morgen bin ich auf dem Weg zur Arbeit an einer Bäckerfiliale vorbei gekommen. Und da duftete es grad so lecker nach frisch gebackenen Brötchen. Wie schön! Das war mir vorher noch nie so intensiv aufgefallen.

Eigentlich hätte ich Lust gehabt, welche mitzunehmen, aber ich hatte mir zuhause leckere Schnitten gemacht. Holzofenbrot mit Marmelade bzw. Nutella. Und dazu einen Smoothie. Beides hatte ich in meinem Rucksack und hab mich in dem Moment total gefreut, das später im Büro verdrücken zu können.

Smoothie

Alle Weihnachtsgeschenke im Sack

Diese Woche habe ich genutzt, um schon mal alle Weihnachtsgeschenke für meine Familie zu besorgen. So hab ich hinten raus keinen Stress mehr. Yeah!

Wenn Du noch Geschenke für die Vorweihnachtszeit  benötigst, dann schau mal in meinen Artikel mit vielen Inspirationen zu weihnachtlichen Geschenken.

Weihnachten

Treffen mit tollen Frauen

Am Mittwoch Abend hab ich mich im Coa, einem neuen asiatischen Restaurant bei uns in Dortmund, mit zwei tollen Frauen getroffen. Wir haben köstlich gespeist, haben viele neue Ideen entwickelt, uns gegenseitig bestärkt und viel gelacht. Ein wirklich schöner Abend!

Ein wunderbarer Donnerstag

Der Donnerstag begann mit einem wunderschönen Sonnenaufgang. Das Christkind backt!

Morgenrot

Das wird ja auch so langsam Zeit. Denn die Weihnachtszeit beginnt ja bald. Am gleichen Tag hat dann nämlich auch der Weihnachtsmarkt in Dortmund eröffnet und ich hab mit meiner Kollegin da mal eine Runde gedreht.

Die Lichter am Baum sind noch nicht an, weil der Markt offiziell erst am kommenden Montag eröffnet wird. Darauf freue ich mich! Dann werden in einem feierlichen Akt auch die Lichter am großen Baum angezündet.

Und abends hab ich dann einen neuen Yogakurs ausprobiert und der war ganz fantastisch! Ich mache schon lange Yoga, hab aber noch nie Kundalini Yoga gemacht. Heute war das erste Mal und ich bin ganz beseelt nach Hause getrabt.

Mein erster Kontakt zu Vera F. Birkenbihl

Schon lange wollte ich mich mit den Vorträgen der Motivationstrainerin Vera F. Birkenbihl beschäftigen, aber bislang hatte es sich nicht ergeben. Freitag Abend war ich zu faul, etwas aktives zu machen und wollte fernsehen. Zum Glück fiel mir dann ein, dass ich doch mal eins der Videos mit den Vorträgen von Birkenbihl gucken könnte. Etwas lernen ist fast immer besser als irgendeinen Quatsch im TV zu gucken.

Und dann hab ich mir bei Youtube ein Video von ihr zum Thema „Erfolgreich dein Leben meistern“ angesehen. Sehr, sehr spannend!
Birkenbihl erklärt, welche erlernten Muster dazu führen, dass Menschen unzufrieden und ohne Erfolg leben und wie man dieses System durchbrechen kann. Das Video ist mit 2,5 Stunden ziemlich lang, aber die Inhalte, die sie vermittelt sind unglaublich gut und unterhaltsam. Mich hatte sie nach 3 Minuten, so dass klar war, ich schau es zu Ende. Vielleicht hast Du an diesem usseligen Wochenende mal Lust drauf?


So, das waren meine Glücksmomente für diese Woche. Was waren Deine? Ich freu mich, wenn Du einen Kommentar hinterlässt und Deine mit uns teilst.

Hab ein schönes Wochenende und kümmer Dich gut um Dich, damit Du schöne Momente erlebst!

Liebe Grüße!

Deine Maike

***********************************************************************************

Die Reihe „Glücksmomente der Woche“ ist durch Anregung von Denise von Fräulein Ordnung entstanden. Sie fasst jeden Samstag in einem Artikel zusammen, was sie diese Woche glücklich gemacht hat. Eine schöne Idee! Und alle, die Lust haben, mitzumachen, verfassen einen eigenen Artikel und verlinken diesen dann bei ihr.
Herzlichen Dank für die schöne Anregung an Denise! 

Wenn Du mehr zum Thema Glücksmomente lesen willst, dann schau doch in meinen Artikel Auf der Spur zu den Glücksmomenten im Leben rein.

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.