Raus in die Natur – Auf in einen Wildwald

Wildwald Vosswinkel

Zwischendurch muss ich immer mal raus aus der Stadt und rein in die Natur. Wälder sind immer toll, aber ein Besuch in einem Wildwald ist etwas ganz besonderes.

Bei uns gibt es in der Nähe den Wildwald Vosswinkel. Er liegt in Arnsberg, im Sauerland.
Ich hatte mich mal „zwischen den Jahren“ auf den Weg gemacht. Da war es zwar etwas trübe, aber es war trotzdem sehr schön und ich hab eine schöne Auszeit gehabt.

Der Wildwald Vosswinkel

Der Wildwald Vosswinkel ist ein wunderschöner, naturnaher Wald mit Laub- und Mischwäldern. Hier findet man alles, was man im Wald erwartet: Bäume, Waldwiesen, Tiere, Teiche und kleine Bäche. Der Wald ist ziemlich ursprünglich und hat viele schöne Ecken zu bieten.

Im Wildwald Vosswinkel kann man insgesamt auf 12 km Fußweg den Wald und seine Tiere erkunden. Dazu gibt es unterwegs immer wieder kleine Infostationen und Informationshütten. Aber auch im Haus am Eingang, in der Waldschule und bei der Waldakademie kann man viel über die Pflanzen und die Tiere erfahren.

Wildwald Vosswinkel

Schöne, besondere Wege

Wer ein wenig zur Ruhe kommen möchte, kann das auf dem Schweigeweg tun. Dort gibt es kleine Zeichen und Gedichte, die schöne Denkanstösse geben.

Genauso kann man von April bis Oktober auch ein Runde auf dem Barfusspfad drehen. Man läuft über verschiedene Untergründe: Rinde, Holz, Zapfen, Lehm, Wasser, etc. Eine schöne Erfahrung!

Wildwald Vosswinkel

Eine Runde auf dem Barfußpfad bei einem späteren Besuch im Frühling

Tiere im Wildwald Vosswinkel

Besonders spannend sind auch die vielen Tiere, die man hier finden kann. Viele Vögel, Fische, Käfer, Schnecken, Feuersalamander, etc. sind hier in ihrem natürlichen Lebensraum zu entdecken.
Aber auch auf die Wildschweine und das Dammwild freue ich mich immer. Bei den jeweiligen Fütterungen der Tiere kann man die Tiere von nah sehen. Nun ja, meistens, jedenfalls.

Als ich die Wildschweine im Rahmen der Fütterung begucken wollte, kam keine Sau. Schweinerei! Aber so ist das dann in der Natur. 😉

Wildwald Vosswinkel

Wie ich später vom Wildwald erfahren habe, finden die Wildschweine im Moment in der Natur genug zu fressen. Das liegt daran, dass es diesen Herbst viele Eicheln gab und der Boden nicht gefroren ist, so dass sie viele Käferlarfen und ähnliches finden.
Aber im Frühjahr soll es wieder voll werden am Futterplatz. Und dann sind auch Frischlinge dabei. Flauschalarm!

Wildwald Vosswinkel

Ein Foto aus dem Frühjahr

Beim Rotwild hatte ich dann mehr Glück. Nachdem die riesige Wiese erst leer war, dachte ich schon, ich müßte ganz ohne Tiersichtung wieder heim fahren. Aber dann kamen sie:

Wildwald Vosswinkel  Wildwald Vosswinkel

Schön, oder?

Schön ist es auch, sich unterwegs mal auf einer Sitzgelegenheiten niederzulassen und die Natur zu beobachten. Wenn man Glück hat, sind grad Tiere da, die man in Ruhe beobachten kann.

Wildwald Vosswinkel

Ich hab im Wildwald die Gelegenheit genutzt, mal wieder alle Sinne zu nutzen und ein bisschen abzuschalten. Das geht hier wirklich gut.
Wenn man die Blicke ein wenig schweifen lässt und aufmerksam ist, was einem dort so begegnet, kann man viele schöne Dinge entdecken.Wildwald Vosswinkel

Besondere Besuche

In den Wildwäldern wird oft auch noch zusätzliches Programm angeboten. Der Wildwald Vosswinkel hat zum Beispiel einen schönen, urigen Weihnachtsmarkt im Angebot.

Oder man kann auch hier übernachten. Das möchte ich auch gerne mal machen.

Auch ein Besuch zur Hirschbrunft von Ende September bis Mitte Oktober ist ein besonderes Erlebnis.

Wildwald Vosswinkel

Plan den Besuch in einem Wildwald

Also, schau mal, welcher Wildwald bei Dir in der Nähe ist und welche besonderen Angebote er ggf. vorhält und dann mach Dich auf den Weg! Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag dort!

Wildwald Vosswinkel

Der Eintritt kostet unter der Woche 4,50 Euro für Erwachsene, 4,00 Euro für Kinder und 16 Euro für die Familienkarte. Samstag, Sonntag und an Feiertagen ist es etwas teurer; da ist die Staffelung 6,50 / 5,00 / 21,00. Übrigens ist im Eintritt ein Gutschein über 1 Euro für das Waldgasthaus oder die Teichterrassen drin, wo es Wildspezialitäten und Kuchen gibt. Alle Infos zu den Preisen und Ermässigungen findest Du hier.

Übrigens lohnt sich auch im Wildwald Vosswinkel der Besitz der RUHR.TOPCARD. Mit der RUHR.TOPCARD hast Du einmalig freien Eintritt in den Park sowie zu zig weiteren Ausflugszielen.

Geöffnet ist von April bis Oktober von 9 bis mindestens 17 Uhr. Von November bis März Samstag und Sonntag und in den NRW-Weihnachtsferien von 10 bis mindestens 15 Uhr. Du kannst aber auch länger im Wald bleiben.

Hunde dürfen übrigens nicht in den Wildwald.

Bei Bedarf kannst Du am Eingang auch verschiedene Sachen leihen: Bollerwagen Becherlupen, Ferngläser oder einen Waldrucksack.

So, fertig gelesen, dann mach Dich mal auf den Weg in den Wildwald Vosswinkel! Und berichte mir mit einem Kommentar, wie es Dir gefallen hat!

*************************
Dieser Artikel erschien zuerst in ähnlicher Form auf meinem alten Blog „Dortmunder Mädel“.
Möchtest Du diesen Artikel teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.