Kunst, Natur und Kindheitserinnerungen – Meine Glücksmomente der Woche (02/06/18)

Skulpturenpark Waldfrieden

Was ist Glück? Glück sind doch eher die kleinen Momente im Leben als die fetten Ereignisse, oder? Mit dieser Sichtweise gibt es nämlich täglich das kleine Glück zu entdecken. Ob es ein Marienkäfer ist, ein entspannter Milchkaffee am Morgen oder ein alter Song im Radio, der uns an schöne Zeiten erinnert. Das kleine Glück ist gut zu entdecken, wenn wir ein wenig aufmerksam sind.
Und dank der Tatsache, dass ich hier jeden Samstag meine Glücksmomente der Woche aufschreibe, muss ich ja darauf achten, sie auch wahrzunehmen. Also los!

Ein Strategietag in Osnabrück

Samstag war ich in Osnabrück und hab mich dort mit zwei sehr netten Leuten getroffen. Wir hecken da grad was aus und haben den ganzen Tag in einem Café gesessen und alles besprochen und geplant. Das war sehr cool!
Anschliessend gab es noch eine kleine Runde durch die wirklich sehr schöne Innenstadt. Aber ich habe tatsächlich vor lauter Quatschen und denken nicht ein Foto gemacht. Wie schade!

Ausflug in den Skulpturenpark in Wuppertal

Am Sonntag war ich mit einer Freundin im Skulpturenpark in Wuppertal. Hach, da ist es immer so schön! Das Wetter war gut, die Natur so unglaublich fett und dazwischen die Skulpturen… Und dazu gute Gespräche mit der Freundin. Ein wunderbarer Ausflug!
Einen separaten Artikel dazu gibt es demnächst noch. (Aktualisierung: Hier ist er.)

Skulpturenpark Waldfrieden

Post vom Patenkind und der Schwester

Ich habe eine Postkarte bekommen. Postkarten erhält man ja gar nicht mehr so häufig. Aber ich hatte eine im Briefkasten. Aus Südfrankreich. Von meinem Patenkind und ihrer Schwester. Darüber hab ich mich voll gefreut. ❤

Postkarte

Freude an der prallen Natur

Ich freu mich grad so unglaublich an meiner Terrasse, wo die Pflanzen alle so unglaublich grün sind. Jedes Jahr wieder bin ich beeindruckt von dem intensiven Grünton, den die Natur da im Frühling raus haut. Mein Gingko-Baum bekommt grad sein Blätter und die sehen zwischendurch aus wie die kleinen Öhrchen-Nudeln. Total schön!

Gingko

Und die Felsenbirne produziert wieder ihre Beeren. Die Vögel zoffen sich dann um diese Jahreszeit immer darum.

Beeren der Felsenbirne

Ein entspannter Feiertag mit gutem Frühstück und Kindheitserinnerungen

Am Donnerstag war in NRW Feiertag. Solche Wochen sind mir ja die liebsten… 😉 Ich hab die Gelegenheit genutzt und mich mit Ute zum Frühstück im Luups getroffen.

Wir haben entspannt in der Sonne gesessen und die Ruhe der Großstadt am Feiertag genossen. Dazu gab es leckerstes Frühstück. Wir mögen das Frühstücksbuffet im Luups immer so; es gibt dort eine feine, kleine Auswahl mit wunderbarem Käse, Salaten, Obst, Joghurt, etc. Yummy! Frühstück im Luups

Und da wir noch ein Weilchen gesessen haben und ordentliches Sommerwetter war, bekamen wir vom Luups noch einen Schwung Wassereis spendiert. Wie cool! Erinnerungen an die Kindheit wurden wach!

Wassereis im Luups
Außerdem hab ich bei unserem Frühstück noch eine coole Wasserflasche entdeckt. Die musste ich gleich mitnehmen und sie verschönert jetzt meinen Arbeitsplatz zuhause. 🙂

Luups Wasserflasche

Mittagessen und Geschenke aus der Karibik

Freitag Mittag war ich endlich mal wieder mit meiner Freundin Pilla zum Mittagessen. Das hatte Urlaubs- und Berufsbedingt jetzt ein paar Wochen nicht hingehauen. Aber heute waren wir wieder zusammen essen. Das ist ein Ritual, das ich wirklich sehr geniesse.
Und zu allem Überfluss hab ich auch noch zwei Geschenke von ihrer Karibik-Reise bekommen. Einen Magneten mit Flamingos und einen Flip Flop Schlüsselanhänger mit Sand aus Key West. <3 So gefällt mir das!

  Das waren meine Glücksmomente der Woche. Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende und später eine bereichernde neue Woche!

Liebe Grüße!

Deine Maike

P. S.: Falls Dir die Kommentarfunktion auf meinem Blog fehlt: Ich hab auf Grund der Datenschutzgrundverordnung vorübergehend erst mal die Kommentarfunktion hier auf dem Blog abgestellt. Ich hoffe, dass mein Programm WordPress da bald etwas gesetzkonformes anbietet, dann schalte ich die Kommentare wieder frei.
Bis dahin kannst Du mir leider nur eine Mail schreiben oder auf den entsprechenden Posts bei Facebook oder Twitter kommentieren.

***********************************************************************************

Die Reihe “Glücksmomente der Woche” ist durch Anregung von Denise von Fräulein Ordnung entstanden. Sie fasst jeden Samstag in einem Artikel zusammen, was sie diese Woche glücklich gemacht hat. Eine schöne Idee! Und alle, die Lust haben, mitzumachen, verfassen einen eigenen Artikel und verlinken diesen dann bei ihr.
Herzlichen Dank für die schöne Anregung an Denise! 

Wenn Du mehr zum Thema Glücksmomente lesen willst, dann schau doch in meinen Artikel Auf der Spur zu den Glücksmomenten im Leben rein. 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Möchtest Du diesen Artikel teilen?