Das Schöne an Sommertagen – Meine Glücksmomente der Woche (03/08/19)

Rosen

Fast jeden Samstag schreibe ich hier über meine Glücksmomente der vergangenen Woche. Denn darum geht es doch im Leben: Möglichst viele schöne Momente zu erleben. Und vielleicht findets Du darunter ein paar Inspirationen für Dich?

Früh morgens unterwegs sein

Nachdem ich letzte Woche Samstag morgens im Hotel in der Dortmunder City aufgewacht bin – ich war der Hitze in meiner Wohnung entflohen – , habe ich früh ausgecheckt und war dementsprechend früh in der Stadt unterwegs. Bei diesem besonderen Licht des frühen Morgen war ich erst kurz im Drogeriemarkt, hab das Profil der Propsteikirche bewundert und war dann auf dem Markt. Da hab ich jede Menge Obst eingekauft. Denn im Moment liebe ich nichts so sehr wie eine Mischung aus Nektarine, roten Weintrauben und Erdbeeren mit Naturjoghurt und Kokosraspeln. Yummy!
Außerdem liebe es morgens früh unterwegs zu sein. Auf dem Markt, in der Natur, in fremden Städten, am Strand, wo auch immer. Die Stimmung ist so anders als am Rest des Tages.

Blcik hoch zur Propsteikirche in Dortmund

Leider bin ich ein Morgenmuffel. Ich mag es nicht, mich morgens hetzen zu lassen bzw. mich selbst zu hetzen. Das kommt dieser Vorliebe nicht sehr entgegen. 😉
Daher gelingt es mir selten, am Wochenende früh mit Zeit und Muße unterwegs zu sein. Aber wenn es dann doch dazu kommt, ist es umso schöner.
Warum ich die frühen Stunden im Sommer so liebe, habe ich letztes Jahr auch mal hier beschrieben.

Erledigte Aufgaben

Ich habe am Sonntag endlich meine Steuererklärung fertig bekommen. Was für eine Erleichterung! Ich neige wenig zur Prokrastination. Aber bei der Steuer erwischt es mich immer wieder. Umso schöner das Gefühl, dass ich mich die nächsten 12 Monate nicht drum kümmern muss. 🙂

Freude an der Natur

Ich erzähle es so oft, aber meine Terrasse macht mich immer wieder glücklich. Diese Woche hatte ich mehrere Schmetterlinge auf dem neuen Flieder sitzen. Zunächst sah der Flieder aus, als wollte er sich mit dem neuen Zuhause gar nicht anfreunden wollen. Aber nach gutem Zureden und fleissigem Giessen, macht er sich jetzt und bietet den Faltern offenbar ordentliche Nahrung. Wie schön!

Schmetterling im Flieder

Treffen mit Susanne

Im vergangenen Jahr hatte ich Susanne Fiss-Quelle zum Interview eingeladen. Wir kannten uns vorher eher aus dem beruflichen Kontext und ich wollte gerne von ihr hören, wie sie sich ihre Lebensträume erfüllt hat.

Seitdem treffen wir uns regelmässig und ich bin nach unseren Treffen immer ganz beseelt. Donnerstag war wieder ein solcher Abend. Wir haben lecker gespeist und haben wieder so tolle und inspirierende Gespräche geführt. Susanne, ich danke Dir so, dass es Dich gibt! ❤️

Nach einem guten Essen haben wir uns noch ein Tiramisu geteilt. Das war unglaublich köstlich. Meine Vorfreude siehst Du auf dem Bild, das Susanne von mir gemacht hat.

Vorfreude auf`s Tiramisu

Abends im Auto unterwegs

Wenn ich Abends im Auto sitze, gibt es immer mal wieder Momente, in denen ich mich so frei und unternehmenslustig fühle. Obwohl ich dann meist müde bin, danke ich oft, ich fahre einfach durch bis ans Meer. Und irgendwann mache ich das auch.

So ein Abend war auch wieder nach dem Treffen mit Susanne. Ich hab das Dach vom Auto aufgemacht und bin nach hause gefahren. Mit einem wunderschönen Himmel und einem großen Gefühl von Dankbarkeit für mein Leben. Hach!

Sommerabend irgendwo in Dortmund

Ein regnerischer Sommerabend

Freitag Abend war ich mit Ute im Luups. Wir haben uns trotz einsetzenden Regen draussen unter den Sonnenschirm gesetzt und die klare Luft genossen. Dazu gab es eine Brotzeit sowie einen Cocktail für Ute und ein Glas Wein für mich. Dazu schöne Gespräche. Ein ziemlich perfekter Abend.

Brotzeit

Gelesen, geguckt, gehört

Am Montag war ich in der Mayerschen, weil ich noch ein paar Dinge besorgen musste. Und mal wieder, wie in letzter Zeit, hab ich dann einen ganzen Schwung echte Bücher für mich gekauft. Eigentlich bin ich ja eher der eReader-Nutzer. Weil Bücher damit so viel bequemer zum lesen sind.
Aber ich liebe es, durch Buchhandlungen zu stöbern und schöne Titel auszuwählen.
Daher wünsche ich mir ja ein Modell, wo ich durch den Laden laufen kann und an den Büchern kleine Karten der Bücher sind, die ich mitnehmen und an der Kasse auf meinen Reader laden lassen kann. Wäre das nicht mal ein cooles Angebot, Ihr Buchhandlungsleute?
Jedenfalls habe ich jetzt einen ganzen Schwung leichter Sommerlektüre im Haus. Ich werde berichten.

Sommerbücher

Das war es für diese Woche von mir. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit vielen neuen Glücksmomenten!

Liebe Grüße!

Deine Maike

*****************************************

Die Reihe “Glücksmomente der Woche” ist durch Anregung von Denise von Fräulein Ordnung entstanden. Sie fasst jeden Samstag in einem Artikel zusammen, was sie diese Woche glücklich gemacht hat. Eine schöne Idee! Und alle, die Lust haben, mitzumachen, verfassen einen eigenen Artikel und verlinken diesen dann bei ihr. Herzlichen Dank für die schöne Anregung an Denise! 
Wenn Du mehr zum Thema Glücksmomente lesen willst, dann schau doch in meinen Artikel Auf der Spur zu den Glücksmomenten im Leben rein. 

*Um transparent zu machen, was Werbung ist, kennzeichne ich, wenn ich für einen Artikel eine Gegenleistung bekommen habe. Grundsätzlich sei dazu gesagt: Ich empfehle Dir Dinge oder Orte nur dann, wenn ich sie wirklich lohnenswert finde, Gegenleistung hin oder her.
Bei Produkten mit zwei Sternchen dahinter **  handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link von Amazon. Das heißt, wenn Du ihn anklickst und bei Amazon etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich bleibt der Preis aber gleich.

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

4 Kommentare

  1. So schön, Dir ein entspanntes WE und ich freue mich schon in 14 Tagen kommst 🙃
    Hast du das Buch das kleine Café in Kopenhagen schon gelesen?
    LG vomFrühstückstisch
    Anne u Rüdiger

    • Vielen lieben Dank, Anne! ❤️
      Ich freu mich auch schon total auf Euch!
      Das Buch hab ich noch nicht gelesen. Aber ich werde berichten.
      Euch auch ein schönes Wochenende!

  2. Liebe Maike,
    deinen Blog lese ich regelmäßig und erfreue mich an deinen Posts mit deinen Tipps und Informationen u.a. auch aus der Region sowie deinen brillianten Bildern.
    Hab eine feine Woche – lieben Gruß aus dem Münsterland, Marita

    • Liebe Marita,
      das freut mich sehr! Ich hab grad gesehen, Du schreibst über Gärten. Da werde ich dann ab jetzt auch mal öfter vorbei schauen.
      Dir auch eine schöne Woche und liebe Grüße ins Münsterland!
      Maike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.