Grüne Soße, Affen und Verbene-Seife – Meine Glücksmomente der Woche (14/04/18)

Frühling

Jede Woche berichte ich hier über meine Glücksmomente der Woche. Als Erinnerung für mich und als Inspiration für Dich. Fangen wir direkt an!

Wiedersehen

Ich war letztes Wochenende in Frankfurt und habe mich dort mit einem alten Freund getroffen. Das war echt total schön!
Erst mal habe ich auf der Fahrt dahin dank des tollen Wetters das erste Mal in diesem Jahr das Dach an meinem kleinen Fiat aufmachen können. Yeah!

Und dann haben wir in Bad Vilbel Grüne Soße gegessen. Das war mein erstes Mal und es war überraschend lecker. Eine schöne kalte und frische Soße mit Eiern und Kartoffeln. Echt perfekt für den Sommer!

Grüne Sosse

Nach dem Mittagessen ging es dann weiter nach Frankfurt. Dank des schönen Wetters lohnte sich ein Bummel am Main. Hach!

Frankfurt

Eine teure Limo gab es auch mit Blick auf`s Wasser.

Frankfurt

Eigentlich wollten wir auch ins Museum, aber das haben wir uns bei dem schönen Wetter dann doch geklemmt und lieber die neuen, “alten” Gebäude auf der Fläche des alten Technischen Rathauses angesehen.

Zum Abschluss gab es dann noch eine Runde durch die Stadt. Mit Frühlingsblüten. <3

Frankfurt

Unter anderem ging es an der Alten Oper vorbei.

Frankfurt

Ich mag Frankfurt ja. Und so freu ich mich immer, wenn ich dort wieder mal auf einen Abstecher hin kann.

Eine neue Sporttasche

Tief im Süden meines Herzens bin ich ja voll der Taschenjunkie… Ich könnte immer neue Taschen kaufen. Mach ich aber nicht. Weil es sich so mit meinem Wunsch nach Minimalismus beißt…
Nun ja, ich brauchte eine neue Tasche für mein Yoga-Zeug. Und für Klamotten, wenn ich mal für eine Nacht weg bin und keinen Koffer mitnehmen will. Und die hab ich jetzt gekauft. Sie hat orange-rote Affen drauf! Ist die nicht super?  <3

Tasche

Damit werde ich nächste Woche überglücklich zum Yoga laufen!

Yoga und Meditation

Wie Du vielleicht gelesen hast, waren meine letzten Wochen sehr strubbelig. Das war sehr nervig und irgendwie hab ich die Kurve nicht so richtig bekommen. Ich war viel schlecht gelaunt, was ich von mir gar nicht kenne.
Am Mittwoch bin ich dann nach der Arbeit nach Hause gelaufen und spontan in der Yogabude eingekehrt. Das ist ein wunderbarer, kleiner Laden in Dortmund, in dem man schönes Yoga-Zubehör kaufen kann. Und dort habe ich mich in eine Meditationsmatte verliebt. Zudem hatte ich mal wieder eine Eingebung, dass ich zu wenig Yoga und Meditation gemacht hatte. Wie doof ist das eigentlich, dass man gerade in den Zeiten, in denen man solche Dinge am meisten braucht, vergisst, es zu tun? Kennst Du das auch?

Also hab ich die Meditationsmatte gekauft und sie in meinem Wohnzimmer drapiert. Danach hab ich nach langer Zeit mal wieder das lange Yoga-Programm praktiziert. Wow, war das gut! Und im Anschluss hab ich mich auf meine neue Meditationsmatte gesetzt und meinen ruhigen Kopf genossen. Wie erholsam!

Meditation

Und ich war so beeindruckt! Es ist jedes Mal wieder wie nach Hause kommen. Super! Ich habe vor ewigen Jahren die Yoga-Programme von Ursula Karven entdeckt und liebe sie immer noch heiß und fettig. Die Apps laufen leider auf den neuen Geräten nicht mehr. Aber auf meinem alten, vergessenen iPadMini laufen sie zum Glück noch.
“Yoga del Mar” ist ein wirklich schönes Programm, das am Strand in Südafrika aufgenommen wurde. Während man da so übt, rauscht im Hintergrund das Meer. Und es gibt zu Beginn und am Ende entspannte Musik von Rea Garvey. Ich liebe das!
Meist nutze ich das Programm “Yoga everyday”, das sieben verschiedene Programme mit je etwa 15 Minuten enthält. Eine tolle Alternative, wenn man das Üben auf kurze, tägliche Einheiten aufteilen möchte. Du solltest allerdings schon etwas Übung beim Yoga haben. Für reine Anfänger eignet sich das Programm nicht. Falls Du auch noch auf der Suche bist, kannst Du beide als DVD hier* kaufen.

Es wird Frühling

Was mich besonders freut: Es wird Frühling! Jeden Tag ist die Natur weiter und die Bäume werden so langsam grün. Ist das nicht schön?

Seife

So, und bevor ich hier mal zum Ende komme, muss ich Dir noch von meiner neuen Super-Seife berichten. Ich hatte die Verbene-Flüssigseife von Yopi geschenkt bekommen. Die riecht so lecker frisch und passt grad so gut zum Frühling! Und dazu guckt mich jetzt immer beim Händewaschen der Waschbär an. Cool, oder?

So, das war es von mir! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit vielen schönen Glücksmomenten! Lass es Dir gut gehen!

Liebe Grüße!

Deine Maike

***********************************************************************************

Die Reihe “Glücksmomente der Woche” ist durch Anregung von Denise von Fräulein Ordnung entstanden. Sie fasst jeden Samstag in einem Artikel zusammen, was sie diese Woche glücklich gemacht hat. Eine schöne Idee! Und alle, die Lust haben, mitzumachen, verfassen einen eigenen Artikel und verlinken diesen dann bei ihr.
Herzlichen Dank für die schöne Anregung an Denise! 

Wenn Du mehr zum Thema Glücksmomente lesen willst, dann schau doch in meinen Artikel Auf der Spur zu den Glücksmomenten im Leben rein. 

*Bei diesem Link handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link von Amazon. Das heißt, wenn Du ihn anklickst und bei Amazon etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich bleibt der Preis aber gleich.

Möchtest Du diesen Artikel teilen?