Frühstück und Lernen – Meine Glücksmomente der Woche (20/01/18)

Seitenblick

Wie immer findest Du in meinem Glücksmomente-Artikel die Dinge, die mich diese Woche glücklich gemacht haben. Meine Wochen sind im Moment ziemlich voll gepackt. Und trotzdem nehme ich mir immer genug Zeit für gute Momente. Denn ich bin davon überzeugt: Glück entsteht durch zwei Dinge:
1. Dass wir für gute Momente im Leben sorgen.
2. Dass wir auf die guten Dinge achten, die uns passieren und sie wertschätzen.
Voilá, das ist mein Rezept zum Glücklich sein. 🙂

Aber jetzt los!

Auswärts frühstücken

Ich liebe es, auswärts zu frühstücken! Und am Samstag war ich mit einer guten Freundin im Seitenblick im Bochum. Da gibt es immer eine wunderbare Auswahl an leckersten Dingen. Wir haben schön geschlemmt und gequatscht. Ein prima Einstieg in den Tag!

Seitenblick

Persönliche Weiterentwicklung

Im Moment bilde ich mich grad intensiv weiter fort. Bei mir stehen dieses Jahr ein paar Veränderungen an und ich habe beschlossen, mal wieder mehr Zeit und Geld in meine persönliche und fachliche Weiterentwicklung zu investieren.

Unter anderem habe ich bei der Soul- und Business-Mentorin Katharina Zuleger für dieses Jahr ein tolles Arbeitsbuch erstanden: Das “Kursbuch für Klarheit, Strategie und Struktur”. Mit Hilfe dieses Buches werde ich im Laufe des Jahres viele Dinge für mich klären können, die noch nicht ganz klar und fertig durchdacht sind. Darauf freue ich mich schon sehr. Diesen Monat befinde ich mich noch in einer anderen Ausbildung, so dass ich da verstärkt ab Februar einsteigen werde.
Aber ich habe an einem Webinar von ihr teilgenommen, das am Dienstag Nachmittag stattgefunden hat. Ich musste dafür früher Feierabend machen. Das war etwas ungünstig, aber ich habe es mir einfach gegönnt.

Ich bin grad sehr dankbar dafür, dass ich mir den Freiraum für die Dinge schaffe, die mir wichtig sind, so dass ich meine Ziele erreichen kann. Wir lassen uns viel zu oft von dem abhalten, was uns wichtig ist und stellen immer anderes vorne an. Und später ärgern wir uns, dass wir immer noch in dem alten Muff sitzen. Bei mir funktioniert das im Moment echt gut, dass ich an meinen Zielen diszipliniert dran bleibe. Zwischendurch bin ich dann auch mal gestresst, weil es grade viel ist, aber ich schaue dann, wie ich es lösen kann und bleibe dran.
Mir hilft es da grad sehr, dass ich versuche, genug zu schlafen und fünf mal die Woche mindestens eine Viertelstunde Yoga zu machen. Das ist ein guter Ausgleich. Und dass ich dran bleibe trotz Widerständen, macht mich gerade sehr stolz und glücklich.

Ein schöner Netzwerkabend

Am Mittwoch Abend war ich zu einem Vortrag zum Thema “Abmahnfallen im Internet”. Das Thema ist nicht sehr sexy und es bringt vor allem immer viel Arbeit mit sich. Das sind dann die weniger schönen Aspekte des Blogger-Lebens. Es gibt so vieles, worauf wir achten müssen und wo wir uns mit auseinandersetzen müssen, dass darüber manchmal der Spaß am Bloggen fast verloren gehen kann. Bislang hab ich es aber noch immer alles geregelt bekommen und mich dann wieder darüber gefreut, wenn ich schöne Artikel schreiben konnte. 🙂
Und der Abend war trotz des eher trockenen Themas nett. Meike Strömer, die Referentin, schafft es immer, die Dinge schön auf den Punkt zu bringen, so dass ich ihr gerne zuhöre. Außerdem habe ich viele nette Menschen wiedergetroffen und darüber freue ich mich immer wieder.

Früher Feierabend wegen Friederike

Der Sturm Friederike hat uns am Donnerstag ja ordentlich eingeheizt. Ich hoffe, Du bist gut durch den Sturm gekommen.
Ich war am Vormittag bis Mittag zu einem Termin in einem anderen Dienstgebäude. Als wir gegen 13.30 Uhr fertig waren mit unseren Aufgaben, hätte ich einmal durch die Stadt zu meinem Arbeitsplatz gemusst. Auf Grund der Wettersituation habe ich dann entschieden, dass ich nur einmal durch den Sturm will und so habe ich Feierabend gemacht und bin nach hause gegangen.
Zuhause angekommen, habe ich erst mal einen fetten Mittagsschlaf gemacht. Hach, wie wunderbar! So ein unerwarteter freier Nachmittag ist doch immer schön. Auch wenn ich die Stunden nacharbeiten muss, diese Entscheidung war goldrichtig.

Die neue Staffel von “Grace and Frankie”

Ich liebe ja die Serie “Grace and Frankie” auf Netflix. Diese Serie vereint Frauenpower, Lebensenergie und die Idee von persönlichem Wachstum. Und das mit einem wunderbaren Humor. Am Freitag ist die vierte Staffel erschienen und ich habe direkt die erste Hälfte der Staffel durchgeschaut. Großartig!
Wenn Du “Grace and Frankie” nicht kennt, bekommst Du hier einen Eindruck. Vielleicht ist das ja auch was für Dich?

Hinweis: Um Deine Daten zu schützen, ist das folgende Video ist im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Sobald Du es aber startest, kann und wird Youtube Daten über Dich erheben. Mehr dazu in den Datenschutzbestimmungen.

Das waren meine Glücksmomente der Woche. Mach Dir ein schönes Wochenende und sieh zu, dass Du wieder schöne Glücksmomente einsammelst!

Liebe Grüße!

Deine Maike

***********************************************************************************

Die Reihe “Glücksmomente der Woche” ist durch Anregung von Denise von Fräulein Ordnung entstanden. Sie fasst jeden Samstag in einem Artikel zusammen, was sie diese Woche glücklich gemacht hat. Eine schöne Idee! Und alle, die Lust haben, mitzumachen, verfassen einen eigenen Artikel und verlinken diesen dann bei ihr.
Herzlichen Dank für die schöne Anregung an Denise! 

Wenn Du mehr zum Thema Glücksmomente lesen willst, dann schau doch in meinen Artikel Auf der Spur zu den Glücksmomenten im Leben rein. 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

2 Kommentare

  1. Liebe Maike,
    ich liebe Deine Glücksmomente und Deine Empfehlungen. Die Bestellung zum Kursbuch läuft im Hintergrund, während ich diesen Kommentar schreibe.

    Ein “gestohlener” Nachmittag und ein ungeplantes Mittagsschläfchen? Der pure Luxus und definitiv Glücksmomente!

    Zauberhafte Grüße
    Birgit

    • Liebe Birgit,
      das freut mich voll! <3 Vielen Dank!
      Dann wünsche ich Dir spannende Entdeckungen mit dem Buch!
      Hab noch ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße!

Kommentare sind geschlossen.