Carpool Karaoke, alte Freundschaft und Turnschuh-Liebe – Meine Glücksmomente der Woche (30/06/18)

Hortensien

Für jeden Samstag fasse ich hier auf dem Blog meine Glücksmomente zusammen. Als Ansporn für mich und als Inspiration für Dich. Denn ich glaube, es ist wichtig, seinen Fokus entsprechend zu setzen. Wenn wir darauf achten, genug Glücksmomente zu erleben, dann funktioniert das meist auch. 

Ich hab es mir mittlerweile angewöhnt, auf meinem Weg zur Arbeit bewußt auf die schönen Dinge zu achten, die ich unterwegs so sehe: Kleine Kinder, die von der Natur fasziniert sind oder auch Blumen auf dem Weg. Jedes Jahr wieder freu ich mich zum Beispiel über die fetten Hortensien vor dem blauen Haus in meiner Straße (siehe Titelbild). So darf der Tag gerne losgehen!
Und über diesen Kollegen freu ich mich auch jeden Morgen.

Baum

Ein entspannter Samstag morgen

Nachdem die Vorwoche ziemlich trubelig war, hab ich es Samstag morgen sehr entspannt angehen lassen.

Und da bin ich über das Video des Carpool Karaoke von James Cordon mit Paul McCartney gestolpert. So großartig, großartig, großartig! Wie viele Menschen damit glücklich gemacht wurden. Und ich auch. 🙂
Wenn Du es noch nicht gesehen hast, musst Du das unbedingt tun!

Hinweis: Um Deine Daten zu schützen, habe ich das folgende Video ist im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Sobald Du es aber startest, kann und wird Youtube Daten über Dich erheben. Mehr dazu in den Datenschutzbestimmungen.

Im Laufe der Woche habe ich festgestellt, dass dieses Video ganz viele Menschen berührt. Und ich frage mich, warum ist das so? Gibt es etwas, was uns in dem Video bewegt, das sich lohnt, auch Teil unseres Lebens zu werden? Ich werde mal weiter drüber nachdenken. 🙂
Bis dahin habe ich für mich die Devise ausgegeben, mir mehr Carpool Karaoke ins Leben zu holen. Das ist ja schon mal ein Anfang. 🙂

Im Übrigen stelle ich wieder mal fest, wie gut die Musik der Beatles auch heute noch ist. Sowohl musikalisch, als auch von ihrer Intension her. Sie macht einfach gute Laune und trifft einen Nerv. Für mich war es daher Zeit, mal wieder die alten Beatles-Playlists zu bemühen. Eine sehr gute Idee. 🙂

Mitglied im THW

Dienstag habe ich Post bekommen. Ich bin nun offizielles Mitglied im THW. Genauer gesagt, bin ich nun Teil des Vost-Teams. Dieser Bereich unterstützt Behörden bei dem Monitoring des Social Web bei Einsätzen. Ich freu mich schon sehr auf die Arbeit und das Team!

Ein wertvolles Interview

Ich bin ja ein Fan von Podcasts, wie Du vielleicht schon weißt. Ich finde, die kann man wunderbar auf dem Weg zur Arbeit hören. Entweder im Auto, in der Bahn oder auch auf dem Fußweg.
Ich mache das nicht immer; manchmal brauch ich auch Ruhe im Kopf. Aber an anderen Tagen freu ich mich über guten Input. Und den hatte ich diese Woche wieder mit dem Podcast vom Meditationsanbieter 7Mind.
Die neueste Sendung ist ein Interview mit dem Autor Lars Amend. Vielleicht kennst Du ihn z. B. durch das Buch “Dieses bescheuerte Herz”. Und Lars hat ganz schön viele gute Inspirationen für ein gutes Leben dabei. Außerdem mag ich sehr die Ruhe, die er so ausstrahlt. Ein guter Typ.

Den Podcast findest Du hier.

Disclaimer: Diesen Hinweis muss ich wohl neuerdings als Werbung kennzeichnen, auch wenn ich nichts dafür bekomme, dass ich diesen Podcast empfehle.

Treffen mit einer alten Freundin

Mittwoch nach der Arbeit habe ich mich mit einer alten Freundin getroffen. Wir hatten uns irgendwann aus den Augen verloren. Und neulich traf ich sie nach über 15 Jahren auf dem Heimweg in Dortmund wieder. Wie schön! Danach haben wir uns bei Facebook vernetzt. Und am Mittwoch haben wir uns dann zum Quatschen getroffen. Das war voll cool!

Die Odyssee meiner gelben Sneaker

Vor zweieinhalb Wochen hatte ich mir gelbe Turnschuh zur gelben Tasche bestellt. Nachdem DHL nicht in der Lage war, mir diese zuzustellen, sind sie wieder zurück zum Lieferanten gegangen. Insofern hatte ich viiiel Zeit, meine Vorfreude auszukosten. 😉
Jetzt sind sie endlich angekommen und ich hab mich voll gefreut! Die Vorfreude wird noch weiter ausgedehnt, denn jetzt ist es erst mal ziemlich hot. Also keine Gelegenheit für geschlossene Schuhe, aber ein weiterer Grund, ziemlich glücklich zu sein. 🙂

Sneaker

Buchgeschenke

Donnerstag hatte ich dann schon wieder Post. Diesmal hab ich ein Buch geschenkt bekommen. Es wurde bei der Tagung, die ich letzte Woche besucht habe, vorgestellt und ich wollte es mir sowieso kaufen. “Verantwortliches Denken und Handeln in komplexen Umwelten”* ist gerade neu erschienen und thematisiert die Themen, die bei der Jahrestagung der Plattform aus dem letzten Jahr besprochen wurden. Jetzt hat es mir die Mit-Herausgeberin Fiona zugeschickt. Juchhu! Fiona, vielen lieben Dank!

Buch Plattform

So, ich mach mich jetzt auf den Weg zu einer Tagung nach Köln. Darauf freu ich mich.
Dir wünsche ich ein schönes Wochenende und eine neue Woche mit vielen schönen  Glücksmomenten!

Liebe Grüße!

Deine Maike

***********************************************************************************

Die Reihe “Glücksmomente der Woche” ist durch Anregung von Denise von Fräulein Ordnung entstanden. Sie fasst jeden Samstag in einem Artikel zusammen, was sie diese Woche glücklich gemacht hat. Eine schöne Idee! Und alle, die Lust haben, mitzumachen, verfassen einen eigenen Artikel und verlinken diesen dann bei ihr.
Herzlichen Dank für die schöne Anregung an Denise! 

Wenn Du mehr zum Thema Glücksmomente lesen willst, dann schau doch in meinen Artikel Auf der Spur zu den Glücksmomenten im Leben rein. 

*Bei diesem Link handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link von Amazon. Das heißt, wenn Du ihn anklickst und bei Amazon etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Für Dich bleibt der Preis aber gleich.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Möchtest Du diesen Artikel teilen?