Schlagwort: lebenslust

Tiere – Ein Garant für Lebensfreude

Pinguine

Kennst Du auch die kindliche Freude, die einen ereilt, wenn man mit Tieren in Kontakt kommt? Als Kind gab es doch nichts Schöneres als Tieren zu begegnen: Hunde, Schweine, Vögel, alles war spannend und hat das Herz berührt.
Die Faszination an allem, was Fell und Federn hat, ist bei den meisten Kindern stark ausgeprägt. Wer Glück hat, behält sich das bei. Wenn man aber in der Stadt wohnt und weniger Kontakt zu Tieren hat, ist diese Ressource zur kindlichen Freude oft ein wenig ein Vergessenheit geraten. Weiterlesen

Warum Du unbedingt mal wieder ein Mädelswochenende machen solltest

Mädelswochenende

Wann hast Du Dein letztes Mädelswochenende gemacht? (Oder als Mann ein Männerwochenende? Sorry Jungs, da ich nie bei Männerwochenenden mitmachen darf, kann ich hier nur über Mädelswochenenden schreiben. Aber ich denke, das Grundprinzip ist ähnlich…)

Also sag, wie lange ist es her, dass Du mit einer Freundin oder – noch besser – mit mehreren Freundinnen ein Wochenende weg warst?
Ich selbst stelle immer wieder fest, wenn dann eins stattfindet, dass das letzte schon wieder viiiieeel zu lange her war. Und das müssen wir ändern! Weiterlesen

Das Glück eines Gartens – Auf ein Getränk mit Vanessa Giese

Garten

Die Woche war ich im Garten eingeladen. Das heißt, eigentlich hab ich mich selbst eingeladen, weil mich interessierte, wie glücklich Menschen mit Garten sind.
Ich selbst habe es nicht so mit Gartenarbeit, erlebe aber immer wieder, dass es viele Menschen gibt, die dabei gut entspannen können. Das interessiert mich und daher habe ich Gartenbesitzerin Vanessa Giese gefragt, ob sie Lust auf ein Interview mit mir hat. Hat sie. Und so bin ich dann auf Vanessas Terrasse gelandet.
Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

Deine Notfall-Liste für schlechte Tage

Porto

Sicher kennst Du sie auch, die schlechten Tage, an denen nichts funktioniert, an denen man schlecht gelaunt ist, alle doof zu uns sind und man einfach nur auf den Arm will. Aber leider sind wir keine fünf Jahre mehr alt und müssen uns oft selber darum kümmern, dass es uns wieder besser geht. Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

Warum Du unbedingt eine Bucketlist führen solltest

New York

Kennst Du die Idee der Bucketlist? Der Begriff “bucketlist” kommt aus dem englischen; “bucket” bedeutet Grabgefäß. Die Liste enthält also alles, was Du noch tun möchtest, bevor Du ins Gras beißt. Etwas makaber, aber ich finde, sich bewußt zu sein, dass das Leben nicht ewig dauert, ist sehr hilfreich, um sich möglichst viele seiner Träume zu erfüllen. Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

Be happy – Mein Plädoyer für mehr Lachen im Leben

San Pellegrino

Die schönsten Begegnungen mit Menschen sind für mich immer die, wenn ich mit ihnen ungehemmt lachen kann. Das ist so befreiend und macht alles gleich viel leichter.

Als ich neulich beim Mittagessen diese Papierunterleger für Gläser vom Titelbild entdeckt habe, hatte ich sofort gute Laune.

Dummerweise scheinen wir immer weniger zu lachen, hab ich neulich gelesen. Zum Einen wurde früher mehr gelacht als heute. Zum Anderen lachen Kinder deutlich mehr als wir Erwachsenen.
Im Alltag geht das Lachen offenbar oft unter. Wenn wir unter Stress stehen, bleibt nicht viel Raum, um in ein erlösendes Lachen zu fallen. Schade eigentlich!

Ich bin für mehr Lachen im Leben! Weiterlesen