Manufactum, Zirbenholz und Wien – Meine Glücksmomente der Woche (07/12/19)

Adventskalender Kerze

Fast jeden Samstag schreibe ich hier über meine Glücksmomente der vergangenen Woche. Denn darum geht es doch im Leben: Möglichst viele schöne Momente zu erleben. Und vielleicht findest Du darunter ein paar Inspirationen für Dich?

Frühstück bei Manufactum

Am Samstag hab ich mich mit Janine bei Manufactum* in Waltrop getroffen. Wir wollten da bei “Brot & Butter” mal frühstücken gehen. Das haben wir jetzt endlich mal gemacht.

Das war ein schöner Ausflug! Wir haben erst gefrühstückt und ausgetauscht, was so die letzen Wochen bei uns los war. Das Frühstück war lecker, aber die Auswahl nicht sooo groß. Also, ich würde sagen: Man kann das gut machen, wenn man zu Manufactum will, aber ich würde jetzt nicht extra für`s Frühstück hinfahren.

Frühstück Manufactum

Nach dem Frühstück haben wir uns dann noch lange im Geschäft aufgehalten. Wenn Du Manufactum nicht kennst: Da gibt es Dinge aus der “guten alten Zeit”. Also Qualitätsprodukte, die noch auf herkömmliche Art hergestellt werden. Ich bin immer gerne dort. Gekauft habe ich zwei Spülbürsten aus Holz mit auswechselbarem Kopf.

Manufactum: Zeche Waltrop

Adventskalender

Dieses Jahr habe ich einige Adventskalender. Man könnte meinen, dass es eigentlich ein bißchen viel ist… Aber ich freu mich über jeden einzelnen so, dass das dann auch in Ordnung ist. Dafür gibt es bei uns schon länger keine Weihnachtsgeschenke mehr.

Adventskalender

Als ich im Oktober mit meiner Schwägerin und meinem Schwager am Timmendorfer Strand war, habe ich die Adventskalenderkerze vom Titel entdeckt. Damit habe ich jetzt auch viel Freude!

Zirbenholz

Ich liebe den Duft von Zirbenholz! Im vergangenen Jahr hatte ich mir ein kleines Häuschen aus Zirbenholz bei Primavera* bestellt, das man mit Zirbelholz-Aromaöl beduften kann. Das Häuschen scheint es derzeit nicht zu geben, aber das Duftöl gibt es immer.

Letzte Woche hatte ich mir noch eine handgemachte Seife mit Zirbelöl und Zirbenspäne in einer Schale bestellt. Ich liebe diesen Duft in der Weihnachtzeit total und freue mich jetzt immer, wenn ich mir die Hände wasche und den Zirbenduft rieche!

Wien

Seit Donnerstag bin ich mit meiner Familie in Wien. Da ich diesmal mit sehr kleinem Gepäck reise und hier nicht groß bloggen kann, bekommst Du die Bilder von hier erst mit den Glücksmomenten der nächsten Woche. Und guck gerne bei Instagram in meiner Story vorbei.

Wien Passage

Gelesen, geguckt, gehört

Also, falls Du nur anspruchsvolle Tipps zu Büchern und Filmen haben willst, darfst Du bei mir aktuell nicht vorbei gucken. Ich habe mich gerade sehr gemütlich mit schlichter, romantischer Unterhaltung eingerichtet. Manch einer mag es Kitsch nennen, aber das finde ich dann doch übertrieben… 😉

Weihnachtsfilme auf der Couch

Film “Weihnachten im Schnee”

Am 15. Dezember zeigt das ZDF den Film “Weihnachten im Schnee”. Er ist bereits in der Mediathek abrufbar.
Die Handlung: Überraschenderweise laden die Eltern ihre erwachsenen Kinder dieses Jahr nicht zu Weihnachten nach hause, sondern in ein Ferienhaus in Norwegen ein. Alle bringen ihre eigenen Themen mit, die nach und nach aufgedeckt werden.
Den Film Und die Schauspieler mochte ich sehr! Und dazu die Bilder aus dem verschneiten Norwegen – Ein Traum!

>>> ZDF: Weihnachten im Schnee

Film “The Knight before Christmas”

Netflix* hat ganz neu die romantische Weihnachtskomödie “The night before Christmas” im Programm. Die Geschichte: Ein Ritter aus dem 14. Jahrhundert landet durch einen Zauber im Ohio der Gegenwart, kurz vor Weihnachten. Dort lernt er eine Lehrerin kennen, die enttäuscht von der Liebe ist. Kitch as Kitsch can – aber eine schöne Geschichte für die Vorweihnachtszeit.

Hinweis: Um Deine Daten zu schützen, ist das Video im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Sobald Du es startest, kann und wird Youtube Daten über Dich erheben. Mehr dazu findest Du in den Datenschutzbestimmungen.

Hörbuch “Weihnachten mit Bolle”

Schon vor ein paar Jahren hatte ich das Hörbuch “Weihnachten mit Bolle” entdeckt und hab es mir dieses Jahr noch mal angehört. Der Roman von Mirjam Müntefering handelt von einem Hund, der kurz vor Weihnachten ausgesetzt wird und der dann von einem Obdachlosen gefunden wird. Eine schöne Geschichte, die ich mir bestimmt auch noch mal anhören werde!

>>> Mirjam Müntefering: Weihnachten mit Bolle

Doku “Dem Polarlicht auf der Spur”

Der NDR zeigte Sonntag Abend die Doku “Dem Polarlicht auf der Spur”. Darin reist man mit Touristen aus der ganzen Welt hoch nach Norwegen auf der Suche nach den Nordlichtern. Eine schöne Reportage für alle, die auch Lust haben, den winterlichen Norden zu besuchen.

>>> Doku “Dem Polarlicht auf der Spur”

Das war es für diese Woche von mir. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße aus Wien!

Deine Maike

*****************************************

Die Reihe “Glücksmomente der Woche” ist durch Anregung von Denise von Fräulein Ordnung entstanden. Sie fasst jeden Samstag in einem Artikel zusammen, was sie diese Woche glücklich gemacht hat. Eine schöne Idee! Und alle, die Lust haben, mitzumachen, verfassen einen eigenen Artikel und verlinken diesen dann bei ihr. Herzlichen Dank für die schöne Anregung an Denise! 
Wenn Du mehr zum Thema Glücksmomente lesen willst, dann schau doch in meinen Artikel Auf der Spur zu den Glücksmomenten im Leben rein. 

*Ich mache nur noch sehr wenige Kooperationen und bekomme so in der Regel kein Geld dafür, wenn ich Dir etwas empfehle. So auch in diesem Falle. Sollte es mal anders sein, benenne ich das im Text entsprechend, damit Du immer siehst, wo ich eine Gegenleistung bekommen habe. Unabhängig von einer Einladung oder Gegenleistung empfehle ich Dir nur, was ich selber auch empfehlenswert finde.

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.