Kategorie: Reisen

Herbstliche Impressionen aus den Bergen – Oberstdorf im Herbst

Oberstdorf

Wir Du vielleicht mitbekommen hast, war ich Anfang Oktober eine Woche in den Bergen. Genauer gesagt, in Oberstdorf. Irgendwie geht es für mich ja doch immer mal wieder dahin. Wenn es in die Berge geht, dann fast immer nach Oberstdorf.

Und es hat sich wie immer gelohnt. An vier von sechs Tagen gab es fantastisches Wetter. So ein Glück! Und weil die Landschaft zu dieser Jahreszeit so besonders ist, hab ich Dir ein paar Impressionen mitgebracht habe. Es gibt wenig Text, dafür viele Bilder. Weiterlesen

Ein Tagesausflug ins Bergische Land

Bergisches Land: Schloss Burg

Mitte Mai war ich einen Tag im Bergischen Land. Das war ganz wunderbar! Ich liebe es ja, zu reisen. Aber wenn das grad nicht drin ist, geniesse ich es auch sehr, als Tourist in der näheren Umgebung unterwegs zu sein. Das Wetter spielte mit und so bin ich mit meiner Freundin Silke der Einladung der Tourismusregion “Die Bergischen Drei” gefolgt. Wir haben in Solingen die Schloss Burg besucht. Und anschliessend eine Tour mit dem Oldtimer-Bus durch Wuppertal gemacht.  Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

Ein Tagesausflug ins Bergische Land

Bergisches Land: Schloss Burg

Mitte Mai war ich einen Tag im Bergischen Land. Das war ganz wunderbar! Ich liebe es ja, zu reisen. Aber wenn das grad nicht drin ist, geniesse ich es auch sehr, als Tourist in der näheren Umgebung unterwegs zu sein. Das Wetter spielte mit und so bin ich mit meiner Freundin Silke der Einladung der Tourismusregion “Die Bergischen Drei” gefolgt. Wir haben in Solingen die Schloss Burg besucht. Und anschliessend eine Tour mit dem Oldtimer-Bus durch Wuppertal gemacht.  Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

Antibes: Blaues Meer, Sonne und wunderbare Kunst

Antibes: Picasso-Museum

Nun ist es schon wieder eine ganze Weile her, dass ich in Südfrankreich war. Im vergangenen September hatte ich dort eine wunderbare Rundreise gemacht: Ich war einen Abend in Nizza, zwei Nächte im bezaubernden Bormes-les-Mimosas, habe die Geschichte der deutschen Exil-Schriftsteller in Sanary-sur-mer erkundet, war auf den Spuren Cézannes in Aix-en-Provence unterwegs und zum Abschluss in Antibes. Und über Antibes will ich Dir jetzt auch noch berichten. Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

Ein Besuch in Aix-en-Provence – Unterwegs auf den Spuren Paul Cézannes

Aix-en-Provence

Meine Südfrankreich-Reise hat mich auch für eine Nacht ins wunderschöne Aix-en-Provence gebracht. Ich bin auf früheren Reisen bereits öfter hier gewesen und freue mich, endlich wieder mal da zu sein.
Diesmal möchte ich Aix nicht einfach so besuchen, ich habe mir vorgenommen, die Stadt auf den Spuren Cézannes zu entdecken. Aber erst mal gilt es, die Wiedersehensfreude zu feiern. Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?

Eine Reise durch die mediterranen Gärten der Welt – Die Domaine du Rayol

Domaine du Rayol

Mein Südfrankreich-Urlaub brachte mir auch die Gelegenheit, an einem halben Tag eine Reise um die Welt zu machen. Genauer gesagt durch die mediterranen Gärten dieser Welt.

Wie das geht? Ich war in der Domaine du Rayol, einem Park in Rayol-Canadel-sur-mer, in dem man 11 mediterrane Landschaften entdecken kann. Denn mediterrane Landschaften gibt es nicht nur im Mittelmeerraum. Auch in Asien, Kalifornien, Australien, Südafrika, Chile etc. sind sie zu finden. Weiterlesen

Möchtest Du diesen Artikel teilen?