Balkon, Gnocchi und Welpen – Meine Glücksmomente der Woche (26/03/22)

Fast jeden Samstag schreibe ich hier über meine Glücksmomente der vergangenen Woche. Denn das ist – jedenfalls für mich – der Sinn des Lebens: Möglichst viele gute Momente zu haben. Gerade in Zeiten wie diesen brauchen wir diese ganz besonders. Als Ausgleich und zum Kraft tanken. Vielleicht findest Du darunter ja ein paar Anregungen für Dich?

Frühlingsbeginn

Endlich! Endlich hat das Frühjahr so ganz in echt begonnen! Am Sonntag war Frühlingsbeginn und gleichzeitig Tag- und Nachtgleiche. Das heißt, Tag und Nacht waren am Sonntag etwa gleich lang. Und von Tag zu Tag werden die Tage jetzt weiter länger, bis wir am 21. Juni dann den längsten Tag und die kürzeste Nacht haben werden.

Ich freue mich diese Woche so sehr über Sonne, über die milden Temperaturen und das Grün, was sich draussen in der Natur so langsam zeigt. So langsam wird es auch mal Zeit für das erste Eis des Jahres. Da muss ich mich jetzt mal drum kümmern.

Und weil der Beginn des Frühlings jedes Jahr wieder so schön ist, hier ein Gedicht. 🙂

FRÜHLINGSGRUß

Leise zieht durch mein Gemüt
Liebliches Geläute.
Klinge, kleines Frühlingslied,
Kling hinaus ins Weite!
Kling hinaus bis an das Haus,
Wo die Blumen sprießen.
Wenn du eine Rose schaust,
Sag, ich lass sie grüßen.

Heinrich Heine (1797 -1856)
Die Buschwindröschen sind nun auch wieder da. (Korrektur: Es sind gar keine Buschwindröschen, sondern Scharbockskraut. Danke an Sabine für die Korrektur!)

Aromatherapie

Letzte Woche hatte ich ja schon berichtet, dass ich mich in letzter Zeit ziemlich intensiv mit der Aromatherapie beschäftigt habe. Die Woche sind noch zwei Bücher bei mir eingezogen, wo ich noch ein paar weitere Infos gefunden habe. Besonders hat mir das Buch “So duftet Glück“** gefallen. Das hatte ich schon länger im Blick. Das ist wirklich schön gemacht. Darin wird das Prinzip der Aromatherapie kurz erklärt und es gibt viele tolle Rezepte. Ich hatte es mir wegen der vielen Rezepte gekauft, aber es ist auch ein schönes Buch für alle, die das mit der Aromatherapie mal ausprobieren wollen.

Ich hab mir ein paar schicke Sachen gemischt, die wunderbar duften und die eben reine Naturprodukte sind.
Z. B. hab ich mir ein Körperpeeling gemixt: 2 EL Mandelöl, 2 EL Zucker, 1 Tropfen Aromaöl Pfefferminze, 2 Tropfen Aromaöl Zitrone. Das duftet großartig, macht frisch und gute Laune und es landet kein Mikroplastik im Abwasser, wie bei vielen fertigen Produkten.

Falls dich das mit der Aromatherapie auch interessieren sollte: Primavera bietet am 4. April ein kostenloses Online-Einstiegsseminar dazu an. Anmelden kann man sich hier*.

Servicetipp: Insektenfreundlicher Garten oder Balkon

Mein Projekt der frühen Anzucht von Salat, Blumen und Kräutern ist wohl erst mal missglückt. Seit zweieinhalb Wochen besprühe ich fleissig die Anzuchterde, in der die Samen eigentlich aktiv werden sollten. Aber ich glaub, die haben keine Lust. Schade!
Dann werde ich das wohl demnächst noch mal draussen in richtigen Töpfen versuchen, wenn es wärmer wird. Und wenn`s dann auch nicht will, muss ich wohl doch das Gartencenter bemühen.

Mein Plan ist es, dieses Jahr meine Terrasse mal wieder etwas umfangreicher zu begrünen als in den letzten Jahren. Da ich in der 4. Etage ohne Aufzug wohne, habe ich mich die letzten Jahre eher nur gefreut, dass die winterharten Pflanzen wieder grün geworden sind und habe nur vereinzelte bühende Pflanzen hier hoch getragen.
Dieses Jahr will ich da aber ein wenig mehr Grün schaffen. Und dabei will ich zusehen, dass ich mehr insektenfreundliche Pflanzen auswähle.
Um da noch ein paar Tipps zubekommen, habe ich mich beim NABU für ein kostenloses Online-Seminar angemeldet. Am Abend des 30. März gibt es Infos zum insektenfreundlichen Balkon und am 6. April zum insektenfreundlichen Garten.
Falls dich das auch interessiert: Infos gibt es hier.

Sonntagsimpuls

Am Sonntag teile ich mit dir nun oft einen Impuls zu einem leichteren, schöneren oder nachhaltigerem Leben. Letzte Woche habe ich darüber geschrieben, wie super sich ein leeres Mail-Postfach anfühlt und wie wir damit gleichzeitig was Gutes für die Umwelt tun können.

Den Artikel findest du hier.

Morgen früh um 6 Uhr geht dann ein Artikel zur Kraft des Journalings raus. Du darfst also gespannt sein. 🙂

Lieblingsgerichte

Ich hab ein neues Lieblingsgericht. Ich suche ja in letzter Zeit nach neuen Rezepten, die einfach so vegan sind, ohne viel Zauber. Und dann hab ich die Tage ein Rezept für Gnocchi mit der weltbesten Tomatensauce gefunden. Klingt läppisch, ist aber super lecker und mega einfach.

Hier hab ich`s dir aufgeschrieben.

Gelesen, geguckt, gehört

Artikel „Das macht uns wirklich glücklich“

Sonntag war Weltglückstag. Der BR hat dazu ein Interviews mit dem Glücksforscher Karlheinz Ruckriegel geführt, das mir ganz gut gefiel. Das Interview findest du hier.

Eine neue Staffel von “Die Welpen kommen“ auf RTL

Juchhu, die neue Staffel von “ Die Welpen kommen“ ist am Sonntag gestartet. Diese ganzen Hundesendungen liebe ich ja sowieso, aber “Die Welpen kommen“ ist echt meine liebste. Ich meine, ganz ehrlich, was kann uns mehr von dem ganzen Mist da draussen ablenken als Hundebabies?
Vielleicht kannst du die erste Folge noch in der Mediathek nachsehen, ansonsten kommen die nächsten 11 Folgen immer Sonntags um 17.30 Uhr bei RTL.

planet e: „Städte der Zukunft“ und “Zweite Chance für Innenstädte“, ZDF

Gleich zwei spannende Dokus darüber, wie Städte künftig aussehen könnten.

Städte der Zukunft
Zweite Chance für Innenstädte

Noch mehr kleines Glück

Was mich sonst diese Woche noch erfreut hat:

  • Ein Besuch bei meinen Eltern am Samstag. Und noch mal am Donnerstag.
  • Am Donnerstag eine Handvoll Mini-Schokoküsse bei den Eltern für die Heimfahrt abzustauben. 😉
  • Ein gemütlicher Sonntag auf der Couch, flankiert von zwei gemütlichen Hunderunden im Wald.
  • Ein frisch bezogenes Bett.
  • Im Wald die Buschwindröschen zu beobachten, die so langsam aus dem braunen Waldboden wachsen.
  • Im Rewe die Kinder-Schokohasen zu entdecken. (Und zu kaufen wohlgemerkt)
  • Der kleine Hund, der sich im Bett an mich kuschelt.
  • Frische Tulpen.
  • Das wundervolle Licht am frühen Morgen im Wald.

Gedanke der Woche

Meine heutige Frage an dich lautet:

Was würde sich in deinem Leben ändern, wenn es egal wäre, was andere Menschen über dich denken?

Mach Dir ein schönes Wochenende und sieh zu, dass Du wieder schöne Glücksmomente einsammelst!

Alles Liebe für Dich – love & peace!

Deine Maike

*****************************************

Die Reihe „Glücksmomente der Woche“ ist durch Anregung von Denise von Fräulein Ordnung entstanden. Sie fasst jeden Samstag in einem Artikel zusammen, was sie diese Woche glücklich gemacht hat. Eine schöne Idee! Und alle, die Lust haben, mitzumachen, verfassen einen eigenen Artikel und verlinken diesen dann bei ihr. Herzlichen Dank für die schöne Anregung an Denise! 
Wenn Du mehr zum Thema Glücksmomente lesen willst, dann schau doch in meinen Artikel Auf der Spur zu den Glücksmomenten im Leben rein. 

*Ich mache keine Kooperationen mehr und bekomme so kein Geld dafür, wenn ich Dir etwas empfehle. Bei alten Artikeln habe ich das im Text entsprechend benannt, damit Du immer siehst, wo ich eine Gegenleistung bekommen habe. Unabhängig von einer Einladung oder Gegenleistung empfehle ich Dir aber nur, was ich selber auch empfehlenswert finde.

**Für meine Buchempfehlungen verlinke ich zur inhaberinnengeführten Buchhandlung „Seitenreich“ in Dortmund-Huckarde, die auch einen gut funktionierenden Online-Shop haben. Vielleicht magst Du Dein Geld auch lieber dort lassen, als bei dem großen amerikanischen Bücherriesen. Oder gerne auch bei einem anderen inhaber*innengeführten Laden Deiner Wahl. Ich bekomme übrigens für die Verlinkungen nicht, außer vielleicht gutes Karma. 😉
Die Preise schreibe ich zur Orientierung für Dich dahinter. Sie können sich natürlich im Laufe der Zeit verändern. Insofern checke den aktuellen Preis noch mal bevor Du es kaufst. Ich aktualisiere die Preise im Nachgang nicht.

11 Kommentare

  1. Hallo Meike,

    ich habe auch dieses Jahr wieder ein paar vorgezogene Blümchen (und Tomaten). Wie immer viel zu viele. Wenn du magst, kannst du ein paar von mir bekommen. Ich bring sie dir gerne rum (ich war neulich auch im ZOOM „Das kleine Glück“ dabei).
    Vielen Dank für deine wöchentlichen Einträge.
    Grüße, Annette

    • Hallo Annette,
      vielen Dank für das liebe Angebot mit den Blümchen! Aber mich hat der Ehrgeiz gepackt. Ich werde es noch mal draussen ausprobieren. Saatgut habe ich noch, das soll jetzt noch mal eine Chance bekommen. 😉
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
      Maike

  2. Hallo liebe Maike,
    schon lange lese ich still und heimlich deinen Blog…es macht immer viel Spaß und du hast mich schon zu vielen neuen Gedanken, Rezepten, Büchern oder Ideen inspiriert. Vielen Dank!!!
    Nun muss ich mal eine kleine Anmerkung machen…die fröhlichen gelben Pflanzen, die dich so erfreuen, sind keine Buschwindröschen, sondern es ist das Scharbockskraut. Im Vergleich sind Blüten und Blätter gänzlich unterschiedlich.
    LG und genieß weiterhin den Frühling in vollen Zügen!
    Sabine

    • Liebe Sabine,
      das freut mich, dass Du hier gute Ideen findest. 🙂
      Vielen Dank auch für die Korrektur! „Scharbockskraut“ hab ich noch nie gehört. Was es alles gibt! Danke für`s Aufklären und Dir einen schönen Sonntag!
      Liebe Grüße
      Maike

  3. Am letzten Wochenende warst du nicht bei Denise verlinkt.
    Ich hatte dich dort schon vermisst und gerade den Beitrag
    nachgelesen. Das es ihn gegeben habe mußte, war ja dem
    aktuellen Beitrag zu entnehmen…

    LG , Tina

  4. Hallo Maike,
    nickend lese ich deine Glückmomente. Primavera ist auch meine erste Wahl. Durch deinen Bericht ist mit die Aromatherapie quasi wieder ins Bewusstsein gestiegen und ich denke damit kann ich ein kleines Problem meinerseits lösen. – Welpenaugen habe ich aktuell jeden Tag in meinem Leben. Neben meinem Herrn Bretonen lebt aktuell eine kleine, junge Setterdame in unserem Haushalt.- Die beiden Dokus werde ich mir mal anschauen, vielleicht ist das etwas für mich. – Für dein Terassenprojekt kann ich dir den Bio Balkon Kongress und die dazugehörige Gruppe empfehlen.
    Mehr über meine Glücksmomente findest du hier:
    https://brigantiskosmos.wordpress.com/2022/03/27/wochenrueckblick-12-2022/

    • Liebe Britta,
      vielen Dank für den Tipp mit dem Bio-Balkon-Projekt. Da schau ich direkt mal rein.
      Oh, eine Setterhündin! ich hab gleich mal bei Dir reingeschaut, die zwei sehen ja wirklich drollig zusammen aus!
      Dann wünsche ich Dir viel Freude in den nächsten Tagen mit beiden Hunden.
      Liebe Grüße
      Maike

  5. Liebe Maike,
    ich möchte Dir auch immer wieder danken, Du inspirierst mich wirklich sehr.
    Am liebsten hätte ich mich letztens Samstag schon bei Primavera angemeldet, denn das hat mich schon immer interessiert und jetzt hast du mich ordentlich neugierig gemacht. Ich freue mich drauf.
    Danke für diese vielseitigen Ideen, die Du teilst, es ist einfach schön.
    Alles Gute für Dich. Liebe Grüße Birgit

    • Liebe Birgit,
      das freut mich so sehr, dass Du hier immer wieder was nützliches findest!
      Was die Primavera-Kurse angeht: Ich fand sie wirklich lohnend. Eine günstigere Alternative zum Kurs ist z. B. das Buch „So duftet Glück“, das ich im Artikel beschrieben habe. Es wurde von drei Primavera-Frauen geschrieben und enthält viel Wissen, so dass man auch damit gut loslegen kann.
      Liebe Grüße!
      Maike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.