Meine Pläne für eine gemütliche Weihnachtszeit – und das große Landlust Weihnachtsbuch

Rotes Buch "Das große Landlust Weihnachtsbuch" liegt auf Holztisch. Darum drapiert zwei weiße Teelichthalter, weiße Christbaumkugeln und Zapfen

So langsam lugt sie schon um die Ecke, die schöne Weihnachtszeit. Ich liebe sie ja, diese vier bis fünf Wochen mit dieser besonderen Stimmung. Und ich freue mich auch jedes Jahr wieder, die ganzen Klischees zu leben: Dekorieren, Weihnachtskarten schreiben, Weihnachtsfilme gucken, Weihnachtsmusik hören, Kekse backen, täglich den Adventskalender zu öffnen, Weihnachtsromane lesen und in schön gestalteten Weihnachtsbüchern schmökern.

Schon im Spätsommer erfasst mich immer wieder die Sehnsucht nach dieser besonderen Zeit im Jahr, wo ich es mir dann gemütlich mache und all den schönen Dingen nachgehen kann. Und für dieses Jahr habe ich zugesehen, dass ich mir genug Zeit für all das im Kalender lasse.

Basteln, Backen & Co – Das große Landlust Weihnachtsbuch

Im Sommer bei über 30 Grad trudelte hier „Das große Landlust Weihnachtsbuch“ ein, das ich als Rezensionsexemplar angefragt hatte*. Und nun ist endlich die Zeit gekommen, um mich damit auf die Couch zu legen und mich weihnachtlich einzustimmen und mich inspirieren zu lassen.

Ich mag es so gerne, kleine natürliche Deko in der Wohnung zu verteilen, Kerzen anzuzünden und mir schöne Weihnachtsmusik anzumachen. Und so hab ich mich besonders gefreut, dass ich zahlreiche neue Ideen und Anregungen für kleine, unkomplizierte Dekorationen und Basteleien in dem Buch gefunden habe. Du findest in dem Buch zauberhafte Ideen für Adventskränze, Adventskalender, Weihnachtliche Leuchtobjekte, Tischdeko, etc.

Wie schön ist bitte diese Idee, Zweige mit roten Früchten zu kombinieren und sich diese vor`s Fenster zu hängen?

Aufgeschlagene Seite im Landlust Weihnachtsbuch: Abbildungen von Zweigen, die zur Dekoration ins Fenster gehängt werden

Außerdem finden sich jede Menge neuer Rezepte, z. B. für Plätzchen, Kuchen, leckere Geschenke aber auch für festliche Gerichte. Ich hab mir gleich mal zwei neue Plätzchenrezepte und ein Adventskuchenrezept rausgesucht, die ich backen will.

Dazwischen finden sich ganz zauberhafte weihnachtliche Gedichte, Liedtexte und Geschichten.

Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.

Charles Dickens

Das große Landlust Weihnachtsbuch enthält wirklich jede Menge schöne Anregungen und ist wunderschön aufgemacht. Ich liebe schon das schöne rote Cover so. Es liegt jetzt auf meinem Couchtisch und stimmt mich schon auf die Weihnachtszeit ein.

Das Buch kannst du z. B. direkt im Landlust-Shop bestellen. Du bekommst es aber natürlich auch in allen anderen Buchhandlungen.

Meine Weihnachts-Bucketlist

Inspiriert durch das Buch hab ich mir nun für dieses Jahr eine Weihnachts-Bucketlist gemacht. Einfach, weil ich es liebe, lose Pläne zu machen, weil es mir so viel Vorfreude bereitet und weil ich so auch versuche, mir für das, was ich aufgeschrieben habe, auch die Zeit zu nehmen.
Und jetzt habe ich eine feine Liste, aus der ich immer auswählen kann, auf welche weihnachtliche Aktivität ich grad Lust habe, wenn ich einen freien Nachmittag oder Abend habe. Ich finde ja, dass solche Listen viel mehr Spaß machen als die erwachsenen To-do-Listen. 😉

Auf meiner Liste stehen für diese Jahr:

  • Die Wohnung dekorieren
  • Weihnachten im Bulli dekorieren (da wird wohl auch eine Kugel o. ä. landen.)
  • Weihnachtsfilme gucken
  • Weihnachtskarten schreiben
  • Zweige und Zapfen sammeln
  • Schoko-Laibchen backen (Rezept aus dem Landlust-Weihnachtsbuch)
  • Kakao mit Gewürzen trinken
  • Weihnachtskonzerte besuchen
  • Weihnachts-Hörbücher hören
  • In eine Kerze gucken
  • In meinen Weihnachtsbüchern schmökern
  • Weihnachtsmusik hören
  • Familie und Freundinnen treffen
  • Papiersterne basteln (Anleitung im Landlust Weihnachtsbuch)
  • Weihnachtsromane lesen
  • Mich über den Adventskalender freuen
  • In den Schnee fahren
  • Weihnachtliche Schokokugeln zaubern (Rezept im Landlust Weihnachtsbuch)
  • Obst und Kerne für die Tiere im Wald auslegen
  • Ein Weihnachtspuzzle machen
  • Weihnachtsschoki essen
  • „Kamin“ auf dem TV anstellen
  • Adventskuchen backen (aus dem Landlust Weihnachtsbuch)

Oh, ich freu mich jetzt so auf diese schöne Zeit!

Wie sieht es bei dir aus? Freust du dich auch schon? Hast du auch schöne Pläne für diese Zeit? Schreib sie mir gerne in die Kommentare. Vielleicht finden wir alle ja so noch neue Anregungen.

********************************

*Das Buch habe ich auf meinen Wunsch hin als kostenloses Rezensionsexemplar zu Verfügung gestellt bekommen. Wie immer hat das aber keinen Einfluss auf meinen Bericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert